Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter / -in

Notfallsanitäter(innen) verfügen über eine dreijährige Gesamtausbildung und werden auf allen Rettungsfahrzeugen eingesetzt. Sie übernehmen hier eigenverantwortlich die Notfallversorgung und Betreuung der Patienten. Im Rahmen von Notarzteinsätzen assistieren sie dem Notarzt. Weitere Einsatzfelder bieten sich in Leitstellen, Ausbildung und Führungsorganisation.

Auf unseren staatlich anerkannten Lehrrettungswachen bieten wir eine 3-jährige (vergütete) Ausbildung zum / zur Notfallsanitäter / -in.

Die Ausbildung bei uns im dualen System beinhaltet:

  • 1920 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht
  • 1960 Stunden praktische Ausbildung in Lehrrettungswachen
  • 720 Stunden praktische Ausbildung in Krankenhäusern

Die Ausbildung hat das Ziel;

  • die fachlichen, personellen, sozialen und methodischen Kompetenzen zur eigenverantwortlichen Durchführung und teamorientiertem Mitwirken insbesondere bei der notfallmedizinischen  Versorgung und dem Transport von Patientinnen und Patienten zu vermitteln.
  • Außerdem sollen die  Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter in der Lage sein, die Lebenssituation
  • und die jeweilige Lebensphase der Erkrankten und Verletzten und sonstigen Beteiligten sowie deren Selbständigkeit und Selbstbestimmung in ihr Handeln mit einzubeziehen.

Was Sie mitbringen:

Wir suchen aufgeschlossene, flexible, engagierte und teamorientierte Interessenten / Innen mit:

  • Mittlerer Reife oder mind. Hauptschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung
  • guten Noten
  • guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift
  • Führerschein B
  • Interesse an einer dienstleistungsorientierten Ausbildung

Ihre Zukunft bei uns

Nach Ende Ihrer Ausbildung können Sie sich bei uns je nach Bedarf und Eignung in verschiedenen Arbeitsbereichen weiterqualifizieren:

  • Ausbildung (Lehrrettungsassistent, Dozent im Rettungsdienst)
  • Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
  • Fachberater (Desinfektor)
  • Disponent in einer Integrierten Leitstelle
  • Rettungswachenleiter

Nach einer Ausbildung bei uns stehen Ihnen alle Wege offen.

RIMG0011

 

Flyer Ausbildung Notfallsanitäter / in

 

 

 

 

 

 

Termine und Fristen für die Ausbildung 2017

Bewerbungsschluss: 30.11.2016

 

Die DRK Rettungsdienst Parchim Ludwigslust gGmbH übernimmt in Kooperation mit der Rettungsdienstschule der Landeshauptstadt Schwerin das Bewerbermanagement für sich und die im operativen Rettungsdienst des Landkreises Ludwigslust-Parchim tätigen Organisationen (ASB Rettungsdienst gGmbH Südwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchimer Rettungsdienst gGmbH).

Alle geeigneten Bewerber/-innen werden nach Vorlage der vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen zu einem schriftlichen Eignungstest und nach dessen erfolgreicher Absolvierung zu einem sportlichen Eignungstest eingeladen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter

Ich mach’s! – Notfallsanitäter/-in